ÖkomixÖkomix

Wechsel fix mit Ökomix!
Kostenlose Service Hotline
0800 - 8888 148Mo. bis Fr. von 10.00 bis 20.00 Uhr

Gas und Strom sind nicht billig. Wer sparen will, muss die angebotenen Stromtarife gut miteinander vergleichen, denn kein Anbieter ist in allen Bereich gut und günstig. Der Verbraucher muss den zu ihm passenden Tarif finden.

Grundsätzlich können Sie den Anbieter von Ökostrom oder Naturgas sehr einfach wechseln. Für den Wechsel benötigen Sie Ihren Strom- bzw. Gasverbrauch, die Kosten von der letzten Rechnung und die Nummer des Zählers (steht auf dem Zähler selbst oder in der Rechnung).

Wenn Sie im Ökomix-Rechner die erforderlichen Angaben (Postleitzahl, Jahresverbrauch, Kundentyp) gemacht haben, können Sie sich aus der Ergebnisliste den günstigsten bzw. passendsten Tarifen heraussuchen. Prüfen Sie hierbei auch die Vertragsbedingungen und Laufzeiten. Wichtig ist, und das raten auch die Verbraucherzentralen, dass von Tarifen mit Vorkasse und Kaution abzuraten ist und Tarife mit kurzer Laufzeit und monatlicher Kündigungsfrist zu empfehlen sind.

Wenn Sie nun den günstigsten Anbieter gefunden haben, können Sie (meist) online den Wechselauftrag erteilen. Damit ist der Startschuss für den Wechsel zum neuen Ökostromanbieter oder Naturgasanbieter bereits gemacht. Nach ein paar Tagen erhalten Sie die Auftragsbestätigung des neuen Versorgers. Die Kündigung beim alten Versorger übernimmt der neue Stromanbieter für Sie. Bitte kündigen Sie auf keinen Fall Ihren Vertrag in Eigenregie. Keine Sorge: An der zuverlässigen, nahtlosen Versorgung mit Strom ändert sich nichts. Strom liefert Ihnen auch weiterhin Ihr regionaler Netzbetreiber. Das ist in Deutschland in Gesetzen geregelt! Der eigentliche Wechsel kann mehrere Wochen dauern, da er gesetzlichen Fristen unterliegt. Ihr neuer Anbieter wird Sie über den genauen Termin in Kenntnis setzen.

Für versierte Sparfüchse ist der regelmäßige Wechsel des Strom- und Gasanbieters längst Routine. Wer nicht wechselt, zahlt meist zu viel. Es lohnt sich also den Ökomix-Rechner regelmäßig zu nutzen und nach Einsparpotentialen Ausschau zu halten.