ÖkomixÖkomix

Wechsel fix mit Ökomix!
Kostenlose Service Hotline
0800 - 8888 148Mo. bis Fr. von 10.00 bis 20.00 Uhr

Minder- und Mehrverbrauchstarife

Bei Stromtarifen gibt es auch sogenannte Minder- und Mehrverbrauchstarife, bei denen Sie meist im Vorfeld Ihren benötigten Strombedarf einschätzen müssen. Auf dieser Schätzung basiert dann der eigentliche Stromtarif. Beim Minder- und Mehrverbrauchstarif sollten Sie genau hinschauen, denn er kann Vorteile bieten, aber auch Nachteile, die Sie auf jeden Fall bei der Entscheidung berücksichtigen sollten.

Wenn nämlich Ihr realer Jahresverbrauch erheblich von Ihrer Einschätzung abweicht, so kann der Stromanbieter für jede verbrauchte Kilowattstunde im laufenden Jahr rückwirkend erhöhen. Das birgt für Sie das Risiko von höheren Kosten am Ende des Jahres, mit denen Sie nicht gerechnet haben. Da Sie erst am Ende des Jahres erfahren, wie hoch Ihr eigener Stromverbrauch wirklich war, kann dies böse finanzielle Überraschungen mit sich bringen. Wir empfehlen Ihnen daher, den Stromverbrauch über das Jahr immer gut zu beobachten.

Vorteile bieten die Minder- und Mehrverbrauchstarife jedoch, wenn man einen gleichbleibenden Verbrauch hat und diesen auch einigermaßen präzise voraussagen kann. Schauen Sie sich auf jeden Fall sehr genau die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Stromanbieters an und informieren Sie sich über die Vorgehensweise beim Minder- und Mehrverbrauchstarif.